Johann Gottfried Tulla

von Franz Littmann

Produktdetails

Vor 250 Jahren erblickte J. G. Tulla in Göttingen (bei Pforzheim) das Licht der Welt. Ab 1817 begann er mit der Rheinbegradigung, dem größten Bauvorhaben, das jemals in Deutschland in Angriff genommen wurde. Franz Littmann zeichnet ein höchst anschauliches Bild des badischen Ingenieurs und setzt sich mit vorschnell falschen Vorwürfen gegen seine Pioniertat auseinander.



ISBN 978-3-948424-57-2


19,90 Euro, 48 Seiten inklusive 3 großformatiger Klappkarten

Buch bestellen
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr:
Telefon: 0152 04 33 49 94 · info (at) klotz-verlagshaus.de