Auf einem Baum der Kuckuck

Roman
von Martina Bilke

Produktdetails 

Caracas 1996. Die 23jährige Ánaca leidet unter dem plötzlichen Tod ihrer geliebten Großmutter Lela, bei der sie aufgewachsen ist. Doch Nachlass und Trauerfeier werfen Fragen nach einer Vergangenheit auf, über die nie gesprochen wurde. Ánaca erfüllt Lelas letzten Willen und bringt ihre Asche nach Deutschland, woher die Familie stammt. Dort entdeckt sie, welche Rolle ihre Großmutter als Ärztin im Dritten Reich gespielt hat. Jäh wird Ánaca mit dem Bösen in der eigenen Familien geschichte konfrontiert, ihre Welt bricht zusammen. Sie stürzt in tiefe Selbstzweifel, stellt ihre Identität in Frage. Wie kann man mit diesem Erbe leben? Davon erzählt Martina Bilke in ihrem dritten Roman.


ISBN 978-3-948968-16-8 
Fester Einband in Leinenoptik mit Klebebild
208 Seiten
19,90€ 

Erscheint im September

Buch vorbestellen (versandkostenfrei)
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 11.00 bis 17.00 Uhr:
Telefon: 0152 04 33 49 94 · info (at) klotz-verlagshaus.de