Ein Juwel im südlichen Elsass

07.11.2019 bis 11.11.2019

Johann Sebastian Bach

Fünftägige Studienreise auf den Spuren Johann Sebastian Bachs (Konzert-Reise mit Besichtigung von Eisenach, Leipzig und Weimar)

Unser Programm
Zunächst geht es nach Eisenach, wo uns eine Führung durch Bachhaus Eisenach, (vermutlich durch den Direktor, Herr Dr. Hansen) erwartet. Hier erwartet uns ein kleines Konzert auf den historischen Tasteninstrumenten. Anschließend fahren wir zur Wartburg und erhalten eine Führung. Nach der Führung können wir direkt ins Hotel. Wir bleiben bei stimmungsvollem Abendessen und Übernachtung im Romantikhotel auf der Wartburg. Am Freitag Fahrt nach Mühlhausen: Hier trat Bach 1707 in eine ungewöhnlich reiche städtische und kirchenmusikalische Tradition ein. Dort Orgelführung mit Bachs Nachfolger, dem Kreiskantor Oliver Stechbart an der romanisch-gotischen Blasiikirche. Anschließend Weiterfahrt nach Leipzig. Einchecken im zentralen Victor´s Residenz Hotel. 18.00 Uhr Teilnahme an der Motette in der Thomaskirche. Am Samstag: Vormittags Kunstprogamm in Leipzig. Museum der Bildenden Künste: exquisite Sammlung und spannede Architektur. Führung Johannes Rauser. Um 15.00 Uhr dann: Motette in der Thomaskirche: Johann Sebastian Bach: Kantate BWV 116 "Du Friedefürst, Herr Jesu Christ". Thomanerchor Leipzig, Gewandhausorchester Leipzig, Solisten/-innen, Ltg. Thomaskantor Gotthold Schwarz. Am Sonntag vormittags ev. noch Führung in Leipzig mit Passagenrundgang. Führung Johannes Rauser. Weiterfahrt nach Weimar. Am späten Nachmittag erwartet uns eine Führung im neuen Bauhausmuseum in Weimar. Übernachtung zentral in Weimar im legendären, ganz neu restaurierten Hotel Elephant. Am Montagvormittag haben wir noch Zeit in Weimar für eine Stadtführung auf den Spuren der Klassik. Anschließend Rückfahrt.


Alle Leistungen im Überblick

  • 4 Übernachtungen in sehr hochwertigen Hotels, u.a. auf der Wartburg und im Hotel Elephant in Weimar
  • Busfahrt
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte und Führungen laut Programm
  • Konzerte laut Programm
  • Kaffee und Wasser auf der Fahrt
  • Reiseleitung J. Klotz und Johannes Rauser

Preis
Wird noch bekannt gegeben. Melden Sie sich bei Interesse gerne bei uns.


Zustiege
Wie bei allen unseren Fahrten, können Sie auch hier an verschiedenen Standorten zusteigen:

  • Messplatz Pforzheim 
  • Bahnhof Remchingen 
  • Bahnhof Grötzingen

Zur Buchung
Anmeldung unter: Reisen (at) klotz-verlagshaus.de
Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr: 
Telefon: 0152 04 33 49 94  ·  Frau Schubert/Buchungsbüro  ·  Maximal 32 Teilnehmer

Sie erhalten die Reiseunterlagen etwa 8 bis 9 Wochen vor der Reise per Post.

Für 40 Euro können Sie gerne zusätzlich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.